Tracking-Cookies

Wie schön, dass du hier bist! Wir möchten Ihnen unsere Website so persönlich und einfach wie möglich zeigen. Dafür müssen wir eine Reihe von Cookies und ähnlichen Techniken verwenden. Mit diesen Cookies können wir und Dritte Sie besser kennenlernen und Informationen über Ihr Internetverhalten innerhalb (und möglicherweise auch außerhalb) unserer Website sammeln. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen wir diese Tracking-Cookies und Sie werden die beste Erfahrung genießen. Wenn Sie weiter klicken, stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu.

Schließen
Suche
Warenkorb

Dein Geburtsstein

Geburtssteine ​​sind Edelsteine, die einem Geburtsmonat zugeordnet sind. Jeder Stein hat eine einzigartige Bedeutung. Geburtssteine ​​sind Teil der modernen Gesellschaft und seit der Antike gilt das Tragen Ihres Geburtssteins als Symbol für Wohlbefinden und Glück.

Januar
Granat ist der Geburtsstein für Januar. Ein spiritueller Stein des höheren Denkens und der Selbstermächtigung. Es ist auch ein Stein, der für seine Stärke und Sicherheit bekannt ist. Aufgrund der Assoziationen mit dem Herzen, dem inneren Feuer und der Lebenskraft gelten Granate als Symbole der Liebe. Das Tragen einen Granat kann Ihr gesamtes System stärken, Ihren Körper revitalisieren und Ihr emotionales Wohlbefinden sicherstellen, indem es Ihr Selbstvertrauen stärkt. Es wurde auch gesagt, dass Granat Ihnen Schutz vor bösem und schlechtem Karma bietet.

Februar
Amethyst gilt als unglaublich schützend, heilend und reinigend. Es wird seit Jahren gesagt, dass es helfen kann, den Geist von negativen Gedanken zu befreien und Demut, Aufrichtigkeit und spirituelle Weisheit hervorzubringen. Amethyst ist ein natürliches Beruhigungsmittel. Es lindert Stress, beruhigt Reizbarkeit, gleicht Stimmungsschwankungen und Angstzustände aus. Amethyst ist auch ein spiritueller Stein, der mit dem Geist verbunden ist.



März
Aquamarin ist der Geburtsstein für März. Als erster der Frühlingsgeburtssteine ​​steht er für Transformation und Wiedergeburt. Aquamarin wird mit Ruhe, Gelassenheit, Klarheit und Harmonie in Verbindung gebracht. Es verkörpert jugendliche Vitalität, Reinheit, Loyalität, Hoffnung und Wahrheit. Die beruhigende Energie soll Stress reduzieren und den Geist beruhigen. Aquamarin hat eine Affinität zu sensiblen Menschen. Seit Jahren wird erzählt, dass mythische Meerjungfrauen den klaren blauen Felsen (Aquamarin) als Schatz hielten. Aus dieser Legende ist auch der Glaube entstanden, dass der Aquamarin der Glücksstein der Seefahrer ist.

April
Der Geburtsstein für April ist Diamant. Die Bedeutung und Geschichte eines Diamanten ist vielleicht eine der bekanntesten. Diamant ist ein Stein, der für seine Liebeserklärung bekannt ist. Viele schlagen einen Diamanten aufgrund des bekannten Slogans vor: ''Diamanten sind für immer''. Denn der Stein symbolisiert tiefe, ewige Liebe und die Tatsache, dass es sich um die härteste Substanz der Erde handelt. Es wird gesagt, dass das Licht und die Reflexion eines Diamanten die Fantasie des Trägers anregen. Das Erreichen von Stärke, Standhaftigkeit und Mut sind auch einige der Dinge, für die Diamanten bekannt sind.


Mai
Der Geburtsstein für Mai ist Smaragd. Smaragd ist bekannt für seine Darstellung von Wachstum, Reflexion, Ruhe und Ausgeglichenheit. Es steht auch für Heilung und Fruchtbarkeit. Die Farben im Schmuck symbolisieren eine standhafte Verbundenheit. Dies zusammen mit seiner Seltenheit macht Smaragd zur einzigartigen Alternative zu einem traditionellen Diamant-Verlobungsring. Die alten Römer und Griechen glaubten, dass der Smaragd der Vertreter der Göttin Venus war. Daher sahen sie diesen Edelstein als Zeichen der Hoffnung und Liebe. Smaragd gilt auch als Symbol für spirituelles Bewusstsein, Schutz, Liebe und Weisheit.


Juni
Der Geburtsstein des Junis ist Mondstein. Mondstein steht für Neubeginn, inneres Wachstum und Stärke. Es ist auch ein Stein, der die Intuition fördert, Inspiration und Glück in der Liebe und im Geschäft fördert.


Juli
Der Geburtsstein für Juli ist Rubin. Rubin symbolisiert Adel, Reinheit und Leidenschaft. Jahrelang galt der Rubin als Stein der Liebe, Energie und Leidenschaft. Ruby stimuliert Freude, Spontanität, Lachen und Mut. Der Stein fördert positive Träume und hilft, Reichtum und Leidenschaft zu erhalten. Rubin ist ein Symbol für Glück, pure Liebe und Loyalität. Er wird auch als Stein der Kreativität bezeichnet. Es erhöht Ihr Energieniveau und fördert ein hohes Selbstwertgefühl, Intuition und spirituelle Weisheit.


August
Der Geburtsstein von August ist Peridot. Der Peridot symbolisiert Stärke und Ausgeglichenheit und soll Frieden und Ruhe bringen. Peridot regt auch die Kreativität an und verbessert Ihre Stimmung. Peridot wird auch ein Stein des Mitgefühls genannt.


September
Septembers Geburtsstein, Saphir, symbolisiert Weisheit, Glück und Tugend. In Verlobungsringen bedeutet ein Saphir Treue und Gelassenheit. Saphir gilt als Stein der Ordnung, des mentalen Fokus, des psychischen Bewusstseins und der inneren Vision.


Oktober 
Turmalin ist der Geburtsstein für Oktober. Turmalin ist ein Stein, der zur Erdung verwendet wird und als Sühnestein bekannt ist. Es ist auch für mitfühlende, heilende, stabilisierende und erdende Zwecke bekannt.


November 
Der Geburtsstein für November ist Citrin. Citrin bringt Staunen, Freude, Begeisterung und Freude. Es steigert das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen, während es den Intellekt stärkt und das Gehirn stimuliert. Es ist ein positiver Stein, der aufgrund seiner Farbe und Eigenschaften oft mit der Sonne in Verbindung gebracht wird.


Dezember
Der Geburtsstein des Dezembers ist Tansanit. Dieser Stein verleiht dem Träger eine beruhigende und beruhigende Präsenz. Das Negative in etwas Positives zu verwandeln, dafür ist Tansanite bekannt.

 

Haben Sie Ihren Geburtsstein gefunden? Teile das Bild auf Instagram, während du es trägst und markiere uns  @mujajuna <3